Ihr Unternehmen im Unterricht

Die SCHOOLGAMES Brettspiele werden an 1.000 Schulen in Österreich im Unterricht verwendet.

Berufsinformation im Unterricht

Rund 2.800 LehrerInnen in Österreich nutzen die Brettspiele BUSINESSMASTER und MINTMASTER und vermitteln damit die Zusammenhänge zwischen Unterrichtsstoff und Wirtschaft auf spielerische Art. Sie sind eine Kombination aus Monopoly und Trivial Pursuit, wobei anstelle von Straßen echte Unternehmen die Spielfelder besetzen und wirtschaftlich relevante Fragen aus dem Lehrstoff zu beantworten sind.

Die Spiele werden an den unterschiedlichsten Schultypen und in allen Schulstufen verwendet. Von NMS/PTS über Gymnasien und HAK/HTL bis hin zu Fachhochschulen.

Ergänzend zu den Spielen liefern die Onlinematerialien der SCHOOLGAMES praxisorientierte Informationen über Unternehmen und deren Berufe. So erfahren SchülerInnen und LehrerInnen Möglichkeiten für den Berufseinstieg nach der Schule.

MMag. Susanne Deschberger
MMag. Susanne Deschberger
HAK Ried im Innkreis
Ich spiele im Unterricht, da durch das Spiel sehr viele Bereiche spielerisch wiederholt und Zusammenhänge aufgezeigt werden. Ebenso lernen die SchülerInnen heimische Unternehmen besser kennen. Der BUSINESSMASTER ermöglicht einen fächerübergreifenden Unterricht durch die unterschiedlichen Fragengebiete und die Möglichkeit, das Spiel auch auf Englisch zu spielen.

Mit den SCHOOLGAMES Brettspielen regional in die Schulen

Auf den Brettspielen BUSINESSMASTER und MINTMASTER erhalten Sie Ihr eigenes Unternehmensspielfeld. Regionale Sponsoren sind in einer der, frei wählbaren, Regionalausgaben Wien, Oberösterreich oder Steiermark vertreten.

Es gibt maximal 40 Spielfelder, die Aufmerksamkeit der rund 200.000 SchülerInnen, die diese Spiele im Unterricht verwenden, ist somit garantiert.

Preis für Mitglieder: € 4500,-

Preis für Nicht-Mitglieder: € 5000,-

Ohne Mitgliedschaft fortfahren/kaufen